chelsea_newcastle Premier League

Premier League, Runde 22, 12. Januar

Veröffentlicht von

Chelsea – Newcastle

Maurizio Sarri braucht am Samstag einen Sieg gegen Newcastle, damit sein Team sicher in die zweite Saisonhälfte startet.

Die Blauen besetzen derzeit die vierte Stelle in der Premier-League-Tabelle, aber Arsenal und der wieder auflebende Manchester United kommen dicht dran, während das Rennen um den Platz in der Champions League-Qualifikation sehr heiß wird.

Embed from Getty Images

Chelsea hat das erste Spiel der League-Cup-Halbfinale gegen Tottenham in der Mitte der Woche verloren, während ein torloses Unentschieden gegen Southampton Anfang dieses Monats dem Newcastle-Manager Rafa Benitez die Hoffnung geben könnte, dass die Elstern ein positives Ergebnis im Stamford Bridge erzielen könnten.

Tottenham – Manchester United

Das Hauptspiel der Runde findet im Wembley-Stadion statt, wo das Team von Mauricio Pochettino Manchester United empfängt, das unter der Leitung von Ole Gunnar Solskjaer einen guten Start in die Saison gemacht hat.

Embed from Getty Images

Pochettino ist nach wie vor das Hauptziel von „United“, die ihn diesen Sommer nach der dramatischen Entlassung von Jose Mourinho im Dezember als den festen Vereinstrainer sehen möchte, obwohl Solskjaer den Red Devils definitiv einen Denkanstoß gibt: Ob er als Trainer gut genug ist.

Embed from Getty Images

Die Club-Legende Solskjaer hat eine gute Stimmung zum Old Trafford zurückgebracht: Seine Mannschaft hat begonnen, einen attraktiven Fußball zu spielen und hat fünf Spiele in Folge gewonnen. Jetzt erwartet den jungen Trainer jedoch die erste ernsthafte Prüfung vertreten durch Tottenham, die an dritter Stelle der Premier-League-Tabelle steht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.