washington capitals NHL

NHL-reguläre Saison 2018/19. 15. November. Paarungen, Prognosen

Veröffentlicht von

Winippeg – Washington

Während normalerweise fünf Spieler eines Teams versuchen, den durch Washingtons Kapitän Alexander Ovechkin verursachten Schaden zu minimieren, wird Winnipegs Verteidiger Jacob Trump die Hauptverantwortung dafür tragen, dass der russische Starhockeyspieler gestoppt wird. Ovechkin hat eine großartige Statistik gegen Winnipeg, auf seine Rechnung kommen: 47 Tore und 91 Punkte in 63 Spielen.

Embed from Getty Images

Winnipeg zeigt weiterhin ein sehr beeindruckendes Hockeyspiel und es kann angesichts der Inkonsistenz von Washington eine Überraschung geben. Winnipeg erzielte mindestens ein Tor in 11 Spielen in Folge, bevor diese Serie am Sonntag unterbrochen wurde.

 

Las Vegas – Anaheim

Anaheim kommt zu diesem Treffen nach einem 2:1 – Sieg über Nashville, während Las Vegas mit 1:4 gegen Boston verloren hat. Das erste Spiel zwischen diesen Teams gewann Las Vegas.

Embed from Getty Images

Nach einer schweren Serie von sieben Niederlagen haben die Ducks drei der letzten fünf Spiele gewonnen.

Für Las Vegas beginnt eine sehr wichtige Phase, wenn sie in die Playoff-Zone zurückkehren möchten. Das Problem des Teams besteht in der Chancenverwertung. Las Vegas liegt in Bezug auf die Anzahl der Schüsse pro Spiel an vierter Stelle in der NHL und gleichzeitig auf dem 29. Platz bei den erzielten Toren.

Anaheim Ducks
3.25
X
3.80
Vegas Golden Knights
1.95

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.