washington_chicago NHL

NHL, reguläre Saison 2018/19, 22. November

Veröffentlicht von

Washington – Chicago

Washington und Chicago treffen Mittwochabend zum ersten Mal in dieser Saison aufeinander. In der vergangenen Saison erzielten beide Teams zu Hause einen sicheren Sieg.

Embed from Getty Images

Chicago hat in der letzten Saison zum ersten Mal seit 2008 die Playoffs verpasst und versucht nun, sich selbst zu finden. Washington spielt in dieser Saison souverän auf heimischem Eis, die Statistik beträgt 5-3-2 in 10 Spielen, das Team erzielt durchschnittlich 3,4 Tore pro Spiel. Darüber hinaus gewannen die Capitals sieben Heimspiele in Folge gegen Chicago.

Washington sollte sein Spiel im Angriff verbessern, wenn es ernsthaft um den zweiten Stanley Cup in Folge kämpfen will. Die Geschichte zeigt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sich alles zugunsten dieser Mannschaft entwickelt.

Rangers – Islanders

Embed from Getty Images

Die Islanders wollen ihre Dominanz gegenüber den Rivalen aus New York ausbauen. Gleichzeitig sind die Rangers jetzt eine der heißesten Mannschaften der NHL und gewannen 6 Heimspiele in Folge. In dieser Saison hat das Team jedoch Probleme mit Gegnern aus derselben Liga.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.