federer atp finals

Roger Federer – Dominic Thiem, ATP Finale, 13. November. Paarungen, Prognosen

Veröffentlicht von

Die Verlierer der Eröffnungsspiele des ATP-Turniers – Roger Federer und Dominic Thiem – werden am Dienstagabend gegeneinander antreten.

Embed from Getty Images

Während Thiems Verlust auf dem geschlossenen Hartplatz keine große Überraschung war, wirkte Federers Niederlage einfach überwältigend.

Der 37-jährige Schweizer hatte vor dem ersten Spiel des letzten ATP-Turniers noch nie zwei Sätze in Folge verloren, schien aber gegen Kei Nishikori seine beste Form nicht zeigen zu können.

Federer verpasste das Training am Montag, was veranlasste, über seine körperliche Verfassung zu sprechen, obwohl die Organisatoren des ATP-Finales zuversichtlich sind, das er das Turnier nicht verlassen wird.

Embed from Getty Images

Von Thiem wird ein starkes Spiel erwartet, wie im zweiten Satz des Matches gegen Kevin Anderson, das er mit einem 12:10 Tie-Break verlor.

Embed from Getty Images

Der Führende der ATP-Weltrangliste, Novak Djokovic, ist Favorit des Turniers und erhöht seine Erfolgschancen nach einem beeindruckenden Sieg gegen John Isner am Montag.

Die ersten beiden Spieler jeder Gruppe spielen am Samstag, 17. November, im Halbfinale.

Roger Federer (SUI)
1.34
Dominic Thiem (AUT)
3.30
Kevin Anderson (RSA)
2.25
Kei Nishikori (JPN)
1.65

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.