cl qualification round

Champions League, Play-off-Runde, 22. August

Veröffentlicht von

BSC Young Boys – Dinamo Zagreb

Die Young Boys hoffen, sich zum ersten Mal in ihrer Geschichte für die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League zu qualifizieren, und ein Hindernis auf diesem Weg wird der erfahrene und schwierige Gegner Dinamo Zagreb sein.

dinamo zagreb cl
Photo: UEFA.com

Der Gewinner der Schweizer Meisterschaft des letzten Jahres hat sich einen Platz in den Playoffs des europäischen Elite-Turniers gesichert, während Dinamo Zagreb sein europäisches Abenteuer in der zweiten Runde startete und zwei unbequeme Mannschaften besiegte: Astana und Hapoel Be’er Sheva.

Die Kroaten spielten 2015/16 und 2016/17 in der Gruppenphase der Champions League, konnten sich aber in der letzten Saison nicht qualifizieren.

BSC Young Boys
1.75
X
3.80
GNK Dinamo Zagreb
4.75

Vidi – AEK Athens

Dies ist die weiteste Etappe der Champions-League-Qualifikation, in die es der ungarische Videoton schaffte. Das letzte Hindernis auf seinem Weg wird der griechische AEK sein, der zum ersten Mal seit 11 Jahren ins Turnier zurückkehrt.

Videoton hat in früheren Spielen schwierige Gegner besiegt: Den schwedischen Meister Malmö und den bulgarischen Ludogorez, der bereits Erfahrung in der Champions League hat.

aek defeat celtic

AEK schaffte die Sensation und besiegte in der vorherigen Runde den schottischen Celtic.

MOL Vidi FC
3.60
X
3.00
AEK Athens
2.30

Ajax – Dynamo Kiew

Ajax wird verzweifelt um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League kämpfen, nachdem es in den letzten drei Versuchen gescheitert ist.

huntelaar ajax

Auf dem Weg dorthin wartet aber auch der kampfbereite Kiewer Dynamo, der letztes Jahr nicht am Turnier teilnahm. Es wird erwartet, dass dies die interessanteste Konfrontation der Runde der Playoffs sein wird.

Ajax Amsterdam
1.62
X
3.70
FC Dynamo Kyiv
6.00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.