barcelona_real madrid La Liga

Barcelona – Real Madrid, Spanischer Pokal, Halbfinale, 6. Februar

Veröffentlicht von

Barcelona und Real Madrid treffen sich im ersten von drei Clasicos in 25 Tagen. Das erste Spiel der Spielserie dieser großen Rivalen wird das erste Halbfinale des spanischen Pokals im Camp Nou sein.

Embed from Getty Images

Der Auftritt von Lionel Messi ist zweifelhaft wegen einer Verletzung, aber die Mannschaft von Ernesto Valverde sah auch ohne ihn beeindruckend aus, als sie das letzte Mal Real Madrid im Oktober mit 5:1 besiegte.

Real spielt jetzt unter der Leitung eines anderen Trainers, aber Santiago Solari hat noch einen langen Weg vor sich, um sich als langfristiger Nachfolger von Julen Lopetegui zu etablieren.

Embed from Getty Images

Mit der Ankunft von Solari ist Real wieder aufgelebt: Der Club liegt nur zwei Punkte hinter Atletico, der sich auf Platz zwei befindet, und hat 1/8 der Champions League erreicht.

Embed from Getty Images

Im anderen Halbfinale treffen Real Betis und Valencia aufeinander. Das Finale findet am 25. Mai im Estadio Benito Villamarin in Sevilla statt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.