Arsenal - Rennes 1403

Arsenal – Rennes, Europa League, ⅛ Finale, Rückspiel

Veröffentlicht von

Arsenal hat an diesem Donnerstag jede Chance, zurück zu kommen, und sich von dem leichten Schock nach dem ersten Kampf gegen das Rennes-Team in der Europa League zu erholen.

Embed from Getty Images

Bei der ersten Partie in Frankreich letzte Woche waren sich die Gunners sicher, dass sie als Gast ein ordentliches Ergebnis erzielen könnten, um den Sieg in den Norden nach London zu holen. Übrigens war der Beginn mit dem Auftritt des Neulings Alex Iwobi recht gut, er erzielte das einzige Tor.

Embed from Getty Images

Aber es war vielleicht auch ein gutes Ergebnis für die Gunners, denn Sokratis Papastathopoulos wurde später vom Platz gestellt, wonach Rennes drei Tore erzielte und mit einem 3:1 einen deutlichen Vorteil gegenüber dem englischen Klub erspielte.

Arsenal verlor dieses Match, schlug jedoch Manchester United mit einem 2:0 am Sonntag im Emirates, und dieses Ergebnis brachte sie ins Viertelfinale der Europa League, aber die Jungs von Unai Emery dürfen jetzt keinen Fehler mehr machen.

Alexandre Lacazette bleibt weiterhin disqualifiziert, so dass Pierre-Emerick Aubameyang den Angriff anführen wird. Sokratis schloss sich Lacazette an, weshalb Emery eine Neuordnung in der Verteidigung benötigen wird.

Embed from Getty Images

Rennes ist eine starke Mannschaft, aber der 8. Tabellenplatz in der französischen Liga spricht für sich. Wenn Arsenal 11 Siege aus den letzten 13 Spielen holte, haben Julien Stephans Spieler 3 Niederlagen in den letzten 5 Spielen erlitten.

Matchwetten von führenden Buchmachern:

Arsenal
1.26
X
6.25
Rennes
11.50

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.